😈Lost Place: verlassene Orte in Dänemark – abandoned (1/2)

Lost Place: verlassene Orte in Dänemark – abandoned 

Zerschlagene Scheiben, eingetretene Türen, teilweise sind die Wände nicht mehr intakt. Willkommen an einem Lost Place – in Dänemark.

Im vorderen Bereich befindet sich ein großer Saal.

Um das ganze Gebäude herum und auch im Inneren sind viele Graffitis zu sehen.

Die Natur holt sich so langsam das zurück, was ihr gehört…

Bäume wuchern das Gebäude immer mehr zu.

Eine verschlossene Tür, die dennoch offen ist.

Hier der große Saal nochmal von der anderen Seite.

Von dieser Seite aus erinnert das verlassene Gebäude irgendwie an ein Geisterhaus.

Anschließend waren wir nochmal im Sommer dort. Durch die vielen Blätter und Sträucher war der Lost Place viel geschützter.

Wirft man einen blick nach innen, sieht man, dass der Putz schon teilweise herunter gekommen ist. Im Raum liegt alles mögliche herum: ein Teil der Decke, einiges an Holz, Scherben und vieles mehr.

Weitere Bilder aus der Gegend entdeckt ihr im Teil 2, den wir im Sommer für euch fotografiert haben.

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.